Regeln der Einrichtung

Damit ein geregelter Ablauf stattfinden kann, ist es erforderlich, dass die Kinder pünktlich gebracht und abgeholt werden.

Die Bringzeit verläuft von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr.

Aus Rücksicht auf die schlafenden Kinder gilt von 11:45 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagsruhe. Die Kinder werden in dieser Phase nicht geweckt.

Das Abholen ist aus pädagogischen Gründen wie folgt geregelt:

Nach mündlicher Ankündigung ist es möglich die Kinder vor der Mittagsruhe um 11:40 Uhr abzuholen.

In der gelben Gruppe erleben die Kinder um 13:50 Uhr einen Abschiedsliederkreis. Danach kommen alle Kinder gemeinsam mit dem pädagogischen Personal (m/w/d) in die Garderobe und werden dort von den wartenden Eltern empfangen. Es bietet sich die Möglichkeit ein Tür- und Angelgespräch zu führen.

In der grünen Gruppe erleben die Kinder um 14:50 Uhr einen Abschiedsliederkreis. Danach kommen alle Kinder gemeinsam mit dem pädagogischen Personal (m/w/d) in die Garderobe und werden dort von den wartenden Eltern empfangen. Es bietet sich auch hier die Möglichkeit ein Tür- und Angelgespräch zu führen.

In der Sommerzeit halten sich die Kinder bei gutem Wetter im Garten auf und werden dort von ihren Eltern empfangen.

Für die Einhaltung und Übergabe der Aufsichtspflicht ist die persönliche Begrüßung und Verabschiedung beim pädagogischen Personal (m/w/d) unbedingt erforderlich.