Trägerschaft

Der „Förderverein der Kindertagesstätte Spatzennest Sehnde e.V.“ (im Folgenden „der Verein“) ist ein unabhängiger Verein, der beim Amtsgericht Hildesheim unter VR 130280 in das Vereinsregister eingetragen ist. Die Organisation des Vereins ist per Satzung geregelt.

Er ist vom Finanzamt Burgdorf, St. Nr. 16/200/91744 als gemeinnützig anerkannt.

Der Verein ist Träger der Krippe. Er tritt als rechtsverbindlicher Vertreter nach außen auf, als Mieter gegenüber dem Vermieter, als Betreiber gegenüber der Stadt Sehnde und dem Landesjugendamt und als Arbeitgeber gegenüber dem Personal.
Der Förderverein der Kindertagesstätte Spatzennest Sehnde e.V. ist ein Elternverein. Ohne die Mitarbeit und das Engagement der Eltern in Ehrenämtern und Arbeitsgruppen wäre der Betrieb der Krippe nicht möglich. Die Krippe wird durch Elternbeiträge, einen Personalkostenzuschuss des Landesjugendamtes und Zuschüsse der Stadt Sehnde sowie Spenden finanziert.

Spendenquittungen für finanzielle Zuwendungen (ab 60 €) und Sachspenden können ausgestellt werden.

Der Verein ist Mitglied in der Kinderladeninitiative Hannover e.V. (www.kila-ini.de).